Booktrees in the German area.

A booktree? What is a booktree?

The tree is simply a swapplace for books.

(BookCrossing)-books will be released into the trees, where you can catch them. And of course, you can release some of your own also. But remember to waterproof the book first.

If you take a BookCrossingbook with you, we will be pleased, if you could send a short notice that the book is in good hands.

Here an overview of the booktrees by city, known by me:
(Sorry, but the description is only available in German.)

   
Bücherbaum Bad Grönenbach
Foto: © Ghanescha

  de-flag Bad Grönenbach

Betreuer: Ghanescha

Release-Zone: Bücherbaum am Schloß

Beschreibung:
Den Baum findet ihr auf dem Weg zum Hohen Schloß Bad Grönenbach und ist nicht zu übersehen. Rechts ist der Eingang zum Klostergarten der Baum steht davor.


Bücherbaum Frankfurt am Main
Foto: © theninscha

  de-flag Frankfurt am Main

Betreuer: krimtango , theninscha

Release-Zone: Bücherbaum am Messeweiher

Beschreibung:
Die zwei Bäume befinden sich am Ufer des Weihers in der Ludwig-Erhard-Anlage. Du kommst dort hin mit den Straßenbahnen 16 und 17 und der U 4, jeweils Haltestelle Messe. Stehst du mit dem Rücken zur Messe und gehst rechts am Weiher vorbei, fallen dir die zwei Bäume auf, die bis zum Boden gespalten sind.


Bücherbaum Gmunden
Foto: © Ghanescha

  at-flag Gmunden

Betreuer: Ghanescha

Release-Zone: Bücherbaum Gmunden

Beschreibung:
Der Bücherbaum ist eine mächtige alte Eiche die am Eingang zum Toskanapark und Aufgang zur Toskanavilla steht. Vor der großen Eiche steht ein altes Tor frei in der Landschaft und rechts vom Weg unübersehbar die Eiche. Ein großer Parkplatz grenzt an den Toskanapark, da findet ihr auch die Touristeninfo.


Bücherbaum Köln
Foto: © Sillesoeren Bücherbaum Köln Bücherbaum Köln Bücherbaum Köln

  de-flag Köln

Betreuer: Sillesoeren , Winkide , Wyando

Release-Zone: Decksteiner Weiher

Beschreibung:
Der zweite Kölner Bücherbaum befindet sich am Decksteiner Weiher, südwestlich am Rand von Köln. 50 m vom Minigolfplatz entfernt in der Nähe des Haus am See, welches zwischen Dürener- und Gleuler-Straße liegt. Es handelt sich um eine Robinie am Wegesrand. Eine Sitzbank ist vorhanden und der Baum bietet Ablagemöglichkeiten für ca. 8 Bücher. Inzischen sieht er nicht mehr so nackig aus, wie auf dem ersten Bild...

Die Geodaten lauten: : N 50° 55.091 E 006° 53.367


Bücherbaum Köln
Foto: © Sillesoeren Bücherbaum Köln

  de-flag Köln

Betreuer: Sillesoeren , Winkide , Wyando

Release-Zone: Decksteiner Weiher

Beschreibung:
Der dritte Kölner Bücherbaum befindet sich auch am Decksteiner Weiher, südwestlich am Rand von Köln, ca. 80 m vom Haus am See, welches zwischen Dürener- und Gleuler-Straße liegt. 2 Sitzbänke sowie Piknikwiese sind um den Baum vorhanden. Es handelte sich um eine Trauerweide. Auch dieser Baum bietet Ablagemöglichkeiten für ca. 5 Bücher.

Die Geodaten lauten: : N 50° 55.099 E 006° 53.102


Bücherbaum Köln
Foto: © Sillesoeren

  de-flag Köln

Betreuer: Sillesoeren , Winkide , Wyando

Release-Zone: Decksteiner Weiher

Beschreibung:
Der erste Kölner Bücherbaum befand sich am Decksteiner Weiher, südwestlich am Rand von Köln. Ihm gegenüber befindet sich das Haus am See, welches zwischen Dürener- und Gleuler-Straße liegt. Zwischen Minigolfplatz und Haus am See hindurch war der Baum nach gut 250 Metern auf einer kleinen Lichtung zu erreichen. Es handelte sich um eine alte Birke am Wegesrand.
Traurig aber wahr - dieser (Bücher)-Baum ist im April 2007 gefällt und entsorgt worden...


Bücherbaum Leipzig
Foto: © Andreas Gleiser Bücherbaum Leipzig Bücherbaum Leipzig Bücherbaum Leipzig

  de-flag Leipzig

Betreuer: Fußgänger

Release-Zone: Bücherbaum im Clara-Zetkin-Park

Beschreibung:
Der Leipziger Bücherbaum steht im schönen Clara-Park zwischen der Edward-Grieg-Straße und der kleinen Warze (ein kleiner Rodelberg). Unser Baum ist eine wunderschöne Buche deren Äste bis auf den Boden hängen und einen Tunnel für den Weg bilden. Unter dem Baum ist es wie ein Zelt. Am schönsten ist der Baum im Herbst wenn sich das Laub rot färbt und die Sonne durch die Äste scheint.

Die Geodaten lauten: : N 51° 19.993 E 012° 21.550



OK Info

Ballycumber Blog nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Ballycumber Blog uses cookies to provide the best possible functionality.